Neue Studienordnung ab HS 13

Liebe Studierende

Die von uns (gemeinsam mit dem Fachverein) verabschiedete und eingereichte Studienordnung tritt auf HS 2013 in Kraft!

Die wichtigsten Änderungen sind:

  • Einführung der Bachelorarbeit für Hauptfachstudierende
  • Abschaffung der modulübergreifenden Prüfungen im Master
  • Integration des Spezialisierten Masters als 4. Schwerpunkt in den konsekutiven Master
  • Schliessung des 15-er Master-Nebenfachs

Lesen Sie dazu die ebenfalls revidierte Rahmenordnung der Philosophischen Fakultät sowie die Studienordnung (allgemeine Bestimmungen Teil A und StO des Faches Teil B)

Auf HS 13 werden alle Studierenden in die neue Studienordnung übergeführt; - ausgenommen davon sind Studierende die bereits im Spezialisierten Master und/oder im 15-er Nebenfach eingeschrieben sind.

Auf unserer Website „Studium“ finden Sie eine tabellarische Gegenüberstellung des alten und neuen Curriculums.

Da das Übergangsprozedere derzeit noch nicht definitiv geklärt ist, bitten wir Sie uns (die Studienberatung) zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht mit Fragen zu überhäufen. – Wir schalten gegen Ende Januar 2013 weitere Detailinformationen zum Übertritt auf HS 13 auf.