Die Schweiz im Internet 2011: Erste Themenberichte publiziert

Im World Internet Project Switzerland (WIP-CH) wird die Schweizer Bevölkerung zu ihrer Internet-Nutzung und ihren Einstellungen zum Internet befragt.

Nun sind die ersten zwei Themenberichte zur Befragung 2011 erschienen. Sie widmen sich der Internetverbreitung, der digitalen Kluft und digitalen Demokratisierung sowie Fragen zu Meinungsfreiheit und Internetpolitik.

Die Themenberichte sind hier als PDF verfügbar.

Kontakt am IPMZ: 
Prof. Michael Latzer
E-Mail: m.latzer@ipmz.uzh.ch
Tel. +41 (0)44 635 20 90   
Dr. Natascha Just
E-Mail: n.just@ipmz.uzh.ch
Tel. +41 (0)44 635 20 47