SwissGIS-Debatte: Ist nach der Krise wie vor der Krise?

SwissGIS-Debatte: Ist nach der Krise wie vor der Krise? Einladung zur öffentlichen SwissGIS-Debatte am Freitag, 29. Juni 2012, 8.45 bis 17.30 Uhr am IPMZ, 3. Stock, Raum 3.06, Andreasstrasse 15, 8050 Zürich. Haben traditionelle Medien ausgedient? Braucht eine Gesellschaft Leitmedien?

Verliert das Politische an Bedeutung in den Leitmedien? Sind soziale Medien die neuen Hoffnungsträger? Welche unternehmerischen und staatlichen Massnahmen braucht es in Zeiten der Krise? Sind Newsrooms, Crossmedialität und Konvergenz valable Lösungen in Zeiten der Krise?

Diese und weitere Fragen stehen im Zentrum der Debatte, welche das Kompetenzzentrum SwissGIS organisiert. Es diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus der Praxis und der Wissenschaft zur Situation der Nachrichtenmedien in der Schweiz.

Wir laden Sie herzlich dazu ein und freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme.

Programm, weitere Informationen und Anmeldung auf:
http://www.swissgis.uzh.ch/flyer/Flyer.pdf