Neues Projekt: Leserschaftsbefragung UZH Kommunikation

Die Abteilung für Wissenschafts-, Krisen- & Risikokommunikation führt im Auftrag der UZH Kommunikation eine Leserschaftsbefragung für die drei Publikationen UZH Magazin (Auflage: 21'000), UZH Journal (Auflage: 16’500) und UZH News (online) durch. Nach einer ersten Befragung für das damalige «unimagazin» im Jahr 2004 (Leitung: Prof. Dr. Heinz Bonfadelli) wird dies die zweite Befragung, die das IPMZ für journalistische Publikationen der UZH durchführt. Das Projekt wird bei Konzeption und Analyse vom Kompetenzzentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (CHESS) unterstützt und hat das Ziel das journalistische Angebot der UZH zu verbessern.

Adrian Rauchfleisch

News