Dr. Senja Post neu im Team

Ab Januar wird Dr. Senja Post als Oberassistentin unsere Abteilung verstärken. Sie wird beim SNF unterstützten Projekt "Transnationale politische Öffentlichkeit? Das Beispiel Klimapolitik" das Projektmanagement übernehmen.

2012 schloss sie ihre Dissertation mit dem Titel "Wahrheitskriterien von Journalisten und Wissenschaftlern" an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ab und arbeitete anschliessend als Projektmitarbeiterin bei dem DFG-Projekt „Kommunikation von Evidenz biowissenschaftlicher Zukunftstechnologien“ an der Universität Koblenz-Landau mit. In ihrer erst gerade kürzlich erschienen Publikation im Journal "Public Understanding of Science" beschäftigt sie sich mit der Frage, wie Klimawissenschaftler Wissen in die Gesellschaft kommunizieren (Link).
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!