Schweizer Journalist: Schrecken mit kurzer Halbwertszeit

Kurz nach der Katastrophe von Fukushima führte auch die mediale Bercihterstattung zu einer Kehrtwende in der Energiepolitik. Heute interessieren sich die Medien nur noch wenig für das Thema.

Link zum Artikel