Edito: Kaum Interesse am Thema Nummer eins

Die Klimaerwärmung beschleunigt sich, falls jetzt nicht entscheidende Weichen gestellt werden. Das sagen Experten. Dennoch ist den meisten Medien das Thema nicht so wichtig. Anders der "Guardian" er setzt es prominent auf die Agenda und erklärt sich parteiisch.

Artikel (PDF, 1606 KB)