NCCR Democracy

National Center of Competence in Research (NCCR) «Challenges to Democracy in the 21st Century»

Der NCCR Democracy ist ein durch den Schweizerischen Nationalfonds (SNF) gefördertes interdisziplinäres Forschungsprogramm an der Universität Zürich. Am NCCR sind das IPMZ und das Institut für Politikwissenschaft (IPZ) beteiligt. Im Mittelpunkt des Forschungsinteresses stehen zwei Herausforderungen für die moderne Demokratie: Die Globalisierung und der steigende Einfluss der Medien auf die Politik (Mediatisierung).

Zurzeit ist Prof. Frank Esser Co-Direktor des NCCR Democracy. Im «Board of Directors» engagieren sich Prof. Heinz Bonfadelli und Prof. Werner Wirth. Die meisten Professoren und Professorinnen des IPMZ leiten Module oder Forschungsprojekte innerhalb des NCCR.

www.nccr-democracy.uzh.ch