Strategische Kommunikation

(SP Strategische Kommunikation & Medienleistungen)

Strategische Kommunikation will ihre Adressaten erreichen und überzeugen. Der Forschungsschwerpunkt stellt die interne und die externe Kommunikation von verschiedenen Akteuren von der Zielsetzung bis hin zur Wirkung unter das ganzheitliche Dach der «strategischen Kommunikation». In der Forschung zur strategischen Kommunikation reflektieren wir zum einen die Kommunikationsziele der drei Bereiche (interne Kommunikation, Public Relations, Marketingkommunikation), das erfolgsorientierte Kommunikationsmanagement von Organisationen, z.B. bei öffentlichen Kommunikationskampagnen, Abstimmungskampagnen oder Werbekampagnen sowie die Chancen und Grenzen strategischer Kommunikation insgesamt. Zum anderen erforschen wir die Rezeption und Wirkung der eingesetzten Kommunikationsstrategien, Argumentationsmuster und Stile wie z.B. Emotion, Humor und Storytelling oder den Einsatz von Testimonials – kurz der persuasiven Kommunikation - auf Einstellungen und Verhalten beim Publikum. Dabei wird auch auf potenzielle Wechselwirkungen der persuasiven Kommunikation mit sozialen und psychologischen Charakteristika des Publikums geachtet, die eine mitentscheidende Rolle spielen (Zielgruppenorientierung).

Absolventen des Schwerpunkts strategische Kommunikation besitzen nicht nur die Kompetenz, Kommunikationsprogramme und -massnahmen langfristig strategisch zu planen, wissen aber auch kurzfristig auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren (Medienskandale). Sie sind somit in der Lage, Kommunikationsstrategien sowohl mit dem zielorientierten Fokus der Stakeholder als auch aus der Perspektive der Adressaten (den Rezipienten bzw. Konsumenten) zu verstehen.

Der Schwerpunkt strategische Kommunikation vermittelt die erforderlichen Analyse- und Reflexionskompetenzen für die berufliche Tätigkeit in Kommunikationsabteilungen von Organisationtypen in einer Vielzahl von Branchen und gesellschaftlichen Feldern (u.a. kommerzielle Unternehmen, Parteien, Behörden, NGOs, Verbänden, Stiftungen) unter Berücksichtigung der jeweils unterschiedlichen Bedingungen und Anforderungen. Absolventinnen und Absolventen des Schwerpunkts strategische Kommunikation sind methodisch versierte Kommunikationsspezialisten in einer stark mediatisierten und stetigem sozialen Wandel unterworfenen modernen Gesellschaft. Als solche prädestinieren sie sich für eine Karriere in der kommerziellen Meinungs-, Medien- und Marktforschung, der strategischen Beratung von Unternehmen in Kommunikations- und Marketingfragen, aber auch für Leitungskarrieren in der internen und externen Kommunikation innerhalb von Unternehmen.

Der Sc