Doktorat in Publizistik- und Kommunikationswissenschaft

Studierende mit einem von der Universität Zürich anerkannten Abschluss in Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (Lizentiat oder Master) können am IPMZ eine Dissertation verfassen.

Die Arbeit kann auch in Englisch verfasst werden; passive Deutschkenntnisse werden jedoch vorausgesetzt.

Allgemein gültige Informationen zum Bewerbungsverfahren für das Doktorat finde Sie auf der Homepage der Universität Zürich.

Weitere Übersichtsinformationen zum Doktorat auf der Homepage der Philosophischen Fakultät.

Für die Promotion am IPMZ gibt es 2 Möglichkeiten/Programme:

Allgemeine Doktoratsstufe (12 ECTS-Punkte)

Strukturiertes Doktoratsprogramm «Publizistik- und Kommunikationswissenschaft» (30 ECTS-Punkte)

Strukturiertes Doktoratsprogramm «Democracy Studies» (30 ECTS-Punkte)

In jedem Fall kontaktieren Sie direkt den Professors/die Professorin am IPMZ, bei dem/der Sie Ihre Arbeit schreiben möchten.