Bachelor

Studienziele und späterer Tätigkeitsbereiche

Im Bachelor-Studium werden die theoretischen Grundlagen und der aktuelle Forschungsstand der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft vermittelt sowie Kenntnisse der Methoden der empirischen Sozialforschung. Die im Rahmen des Studiums erworbenen theoretischen, methodischen und organisatorischen Kompetenzen qualifizieren für anwendungsorientierte und operative Tätigkeiten in den verschiedensten Bereichen der öffentlichen Kommunikation, zum Beispiel

  • in der angewandte Medien-, Kommunikations-, Markt- und Meinungsforschung,
  • in der Evaluation von Kommunikationsleistungen und Medienkampagnen,
  • in der Organisationskommunikation und Public Relations,
  • im Medienmanagement,
  • in der Aus- und Weiterbildung im Kommunikations- und Medienbereich.