Neu am Institut: Stephanie Grubenmann

Nach dem Studium der Publizistikwissenschaft, BWL und Psychologie an der Universität Zürich, arbeitete Stephanie Grubenmann als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule St. Gallen am Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement (MCM-HSG) im Team von Prof. Dr. Miriam Meckel und war in verschiedene Projekte eingebunden. Ihre Arbeitsschwerpunkte waren Innovation im Journalismus und Technostress. 2015 hat sie an der HSG mit einer kumulativen Dissertation zum Thema „Innovation in and from the Newsroom. Factors influencing innovation in legacy media” promoviert. Wir heissen Stephanie Grubenmann willkommen und wünschen viel Erfolg!