Neu am IPMZ

Folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ihre Tätigkeit am IPMZ aufgenommen. Wir wünschen ihnen einen guten Start und viel Erfolg.

lic. phil. Martin Hermida,
als Assistent in der Abteilung «Medienrealität & Medienwirkung». Seine Arbeitsgebiete sind: Medienkompetenz, speziell Internetkompetenz, Medieneffekte des Internets, Mediennutzungsforschung

Maria Bartschat, M.A.,
als Doktorandin des SNF Sinergia, Subprojekt «Der Kampf um Deutungen. Vergangenheit und Zukunft von Leitmedien in öffentlichen und wissenschaftlichen Diskursen». Ihre Arbeitsgebiete sind: Medienwandel und Medienpolitik

lic. phil. Samuel Studer,
als Doktorand des SNF Sinergia, Subprojekt «Krise und Wandel der Leitmedien». Seine Arbeitsgebiete sind: Mediensystem Schweiz, Mediengeschichte, Medienorganisationen