Michael Latzer lehrt als Gastprofessor an der Université Paris II Panthéon-Assas

Prof. Michael Latzer, Leiter der Abteilung Medienwandel & Innovation am IPMZ, wurde in diesem Frühjahrssemester von der Université Paris II Panthéon-Assas auf eine Gastprofessur eingeladen.

 

Michael Latzer lehrt in Paris in den Studiengängen Kommunikationswissenschaft und Journalismus über Chancen und Risiken der digitalen Gesellschaft und der Internetökonomie, beispielsweise zur Bedeutung von Algorithmen im täglichen Leben und über die Ökonomie und Geschäftsmodelle mehrseitiger Plattform-Märkte im Internet.