Nomination für den Lehrpreis 2015

Frank Esser ist zum dritten Mal unter die 'Top 10' der für den Lehrpreis der UZH ('Credit Suisse Award for Best Teaching 2015') nominierten Professoren gekommen. Die Nomination erfolgte aufgrund einer Internet-Umfrage unter den Studierenden sowie der Einschätzung eines Auswahlgremiums im Auftrag der Universitätsleitung. Aus dem Kreis der Philosophischen Fakultät sind es nur zwei Dozenten, die 2015 in die Endrunde einzogen. Wir sehen dies als schönes Kompliment der Studierenden für Frank Essers Beitrag in der Lehre und gratulieren ihm zu dieser Anerkennung sehr herzlich. Er gehörte bereits 2009 und 2010 zu den Top 10-Nominierten für den Lehrpreis der UZH.