Prof. Frank Esser berichtet quasi «live» zum US-Wahlkampf

Frank Esser weilt zurzeit in den USA, genauer in Kalifornien, um den US-Präsidentschaftswahlkampf zu beobachten. Da am 4. Oktober das erste Wahlkampfduell zwischen Obama und Romney stattfand, haben die UZH News mit Frank Esser Kontakt aufgenommen und ihn um seine Einschätzungen gebeten.

Das Interview mit Frank Esser kann in den UZH News oder unten (PDF) nachgelesen werden. Weitere Interviews zum Wahlkampf werden folgen.

UZH News - Obama ist müde am Ball vorbeispaziert (PDF, 98 KB)

Kontakt am IPMZ:

Prof. Dr. Frank Esser (zurzeit in den USA)
E-Mail: f.esser@ipmz.uzh.ch