Gratulation! Mercator Award für Sarah Genner

Jedes Jahr werden an der UZH innovative Arbeiten von Doktorierenden und Postdoktorierenden mit dem Award der Mercatorstiftung Schweiz ausgezeichnet. Die Arbeiten müssen von erstklassiger wissenschaftlicher Qualität, inter- oder transdisziplinär angelegt und von gesellschaftlicher Relevanz sein. Sahra Genner, eine Doktorandin von Prof. Dr. Daniel Süss, hat für ihre Dissertation diese Auszeichnung erhalten. In ihrer Arbeit stellt sie die Frage nach der Auswirkung der zunehmend digitalen Vernetzung  auf Mensch und Gesellschaft. Mehr dazu unter:

http://www.news.uzh.ch/de/articles/2016/mercator-awards-2016.html