Akademischer Bericht 2011

Die Akademischen Berichte sind die internen Jahresberichte der Institute der Universität Zürich.

In den Akademischen Berichten legen die Organisationseinheiten Rechenschaft über ihre Aktivitäten in Forschung, Lehre und Dienstleistung ab. Sie dienen als Instrument der Selbstevaluation, mit dem die Einheiten ihre Situation in einem Entwicklungsprozess analysieren. Ausserdem liefern sie Führungsinformationen für die Universitätsleitung und die Dekane.

Die Akademischen Berichte bestehen aus einem Management Summary, einer Standortbestimmung, Zielen in den nächsten Jahren, Texten zu Lehre, Forschung und Dienstleistung sowie strukturierten Informationen über Kennzahlen wie Publikationen und Drittmittel.