Medienmitteilung der Universität Zürich zur Berufung von E. Hargittai und Ruf an Th. Friemel

Vor wenigen Minuten hat die Universitätsleitung eine Medienmitteilung veröffentlicht, die für unser Institut sehr wichtig ist und die ich Ihnen daher auch auf diesem Weg weiterleiten möchte. Die Nachfolge Bonfadelli wird mit Eszter Hargittai besetzt, die den Ruf inzwischen angenommen hat. Sie wird voraussichtlich im Herbst 2016 die Arbeit am Institut aufnehmen. Ebenfalls hat Thomas Friemel einen Ruf erhalten. Verhandlungen sind derzeit im Gange. Wir würden uns freuen, wenn auch Thomas Friemel gleichzeitig mit Eszter Hargittai zum Herbst 2016 hier starten könnte.

Hier nun der Link zur Medienmitteilung:

http://www.mediadesk.uzh.ch/articles/2015/publizistik.html