Medienwahlkampf Schweiz

Fünf Monate vor den Nationalratswahlen läuft der Politikbetrieb bereits im Wahlkampfmodus. Mediale Selbstinszenierung ist zu einer Schlüsselqualifikation für erfolgreiche Politiker geworden. Werden die aktuellen Entwicklungen zu einer Bedrohung für die Demokratie?

Diese Befürchtung und weitere standen im Zentrum des Medientalks vom 4. Mai 2011, der vom IPMZ und von NZZ Campus organisiert wurde.

Zum Artikel (PDF, 196 KB)