Abschlussfeier der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften 2014

Drei Jahre am IPMZ, sechs Semester in Grundlagenvorlesungen, Statistikbüffelei und Schwerpunktvertiefungen. Das Diplom dazu gab es bis anhin nur per Post geschickt. Dieses Jahr entschlossen sich das IPMZ, Alumni und der Fachverein auch den feierlichen Rahmen dazu zu liefern. In einer kleinen Feier im BIN-Gebäude konnten die Bachelor- und Master-AbsolventInnen mit ihren Engsten auf ihr Diplom anstossen, sich durch Käse, Bruschette und Co. knabbern und sich vor der Fotowand nochmals von ihrer besten Seite präsentieren. Dazu hat sie Werner Wirth für die weitere Karriere motiviert (weil die Kommunikationswissenschaft doch Zukunft hat) und ‚Batman’ hat voller Elan für mehr als nur musikalische Beilage gesorgt. Wir freuen uns, dass die erste Abschlussfeier klein aber fein gestartet ist und hoffen wir können nächstes Jahr auch mit den Absolventen 2015 die Korken knallen lassen!

Evelyne Schlauri
Fachverein PuK

weitere Fotos

Bachelor-Abschlüsse: 108 Studierende mit Publizistik- und Kommunikations- wissenschaft (PuK) im Hauptfach sowie 71 Studierende mit PuK im Nebenfach.

Master-Abschlüsse: Insgesamt 49 Studierende. 13 Absolventen/innen schlossen mit Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (PuK) im Hauptfach ab, 15 im Spezialisierten Masterprogramm «Kommunikationsmanagement und Kommunikationsforschung». Weitere 21 Studierende beendeten ihr Masterstudium mit PuK im Nebenfach.

Das IPMZ gratuliert allen ganz herzlich und wünscht viel Erfolg für die Zukunft!