Vortrag von Mike S. Schäfer am KIT: Das Medien-Klima - Die Medienberichterstattung über den Klimawandel

Die Berichterstattung über die Veränderungen des Klimas hat eine lange Geschichte, bereits 1986 titelte der Spiegel mit „Die Klimakatastrophe“. Mike S. Schäfers stellte den Zuhörern der Ringvorlesung „Wissenschaftskommunikation erforschen“ am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) vor, wie sich die Medien bislang dem Thema genähert haben – sowohl national als auch international – und ob sie mit ihrer Darstllung beeinflussen können, wie Politiker entscheiden und Menschen handeln. Die Folien und ein Video des Vortrags stehen online.

Link zum Video und den Folien