Neu in der Abteilung

füchslin

Bereits während dem Masterstudium am IPMZ arbeitete Tobias Füchslin als Hilfsassistent in der Abteilung für Wissenschafts-, Krisen- & Risikokommunikation. In dieser Zeit war er als Co-Autor an zwei Publikationen mit Peer-Review beteiligt und konnte seine Affinität für die Wissenschaftskommunikation unter Beweis stellen. Für sein Dissertationsprojekt, bei dem er das Konzept der «Scientific Online Literacy» entwickeln und anwenden möchte, konnte Tobias ein Stipendium des Forschungskredits der UZH ergattern und startet mit klaren Vorstellungen in seine Zeit als Doktorand. Die Abteilung heisst Tobias herzlich willkommen und freut sich auf die kommenden gemeinsamen Projekte.

Adrian Rauchfleisch

News