Mike S. Schäfer Mit-Herausgeber der geplanten Oxford Encyclopedia of Climate Change Communication

Der Klimawandel stellt eine der zentralen Herausforderungen der Gegenwart dar. Zugleich handelt es sich um ein komplexes Thema, das viele Menschen über Medien erreicht. Daher beschäftigt sich eine wachsende Zahl von Forscherinnen und Forschern mit der Analyse der Kommunikation über den Klimawandel. Die entstehende Oxford Encyclopedia of Climate Change Communication wird in etwa 200 begutachteten Überblicksbeiträgen den aktuellen Wissensstand zu Mediendarstellungen des Klimawandels, Wirkungen von Klimawandel-Darstellungen, themenbezogener Stakeholder-Kommunikation usw. zusammentragen. Die OECCC wird herausgegeben von Matthew Nisbet (Northeastern University, USA); Ezra Markowitz (UMass-Amherst, USA), Shirley Ho (Nanyang Technological University, Singapur), Jagadish Thaker (Massey University, Neuseeland), Saffron O'Neill (University of Exeter, UK) und Mike S. Schäfer (IPMZ, UZH).
Die ersten Beiträge der Enzyklopädie erscheinen in Kürze unter climatescience.oxfordre.com. In gedruckter Form erscheint die dreibändige Enzyklopädie 2018.
Statement des Editor in Chief Matthew Nisbet: Link zum Video