Vice Motherboard: YouTubes Algorithmen sorgen dafür, dass AfD-Fans unter sich bleiben

Eine Datenanalyse, die zwei Kommunikationswissenschaftler heute auf Motherboard veröffentlichen, zeigt, dass es Filterblasen auch auf YouTube gibt – und wie nah sich NPD und AfD auf der Video-Plattform sind.

Jonas Kaiser und Adrian Rauchfleisch forschen zur Online-Kommunikation von rechten Akteuren. Adrian ist Postdoc an der Universität Zürich und Mitbegründer von ZIPAR. Aktuell untersuchen sie, welche Rolle YouTube für den rechten Rand spielt. Im Zuge ihrer Forschung sind sie auch darauf gestoßen, wie die Empfehlungsmechanismen auch auf YouTube zu einem gewissen Filterblase-Effekt führen können. Auffällig ist dabei, wie YouTube für die AfD zu einer rechten Alternative zum Fernsehen wird und ein Netzwerk rechter "Alternativmedien" unter sich bleibt und gleichzeitig kaum Berührungspunkte mit anderen Bereichen von YouTube aufweist.

Link zum Beitrag