klimafakten.de: Der Kölner Dom und der große Bogen von Paris: Wie sich das "Medien-Klima" gewandelt hat

Spätestens seit Mitte der 2000er Jahre ist der Klimawandel weltweit ein Medienthema. In einer Vorlesung in Karlsruhe hat der Züricher Kommunikationswissenschaftler Mike S. Schäfer die Entwicklung analysiert. Demnach verschiebt sich der Fokus von wissenschaftlichen Fragen hin zu politischen und ökonomischen.
Link zum Beitrag