Entwicklungspolitik Online: Kyoto-Protokoll schärft Blick auf den Klimawandel

Wie viel berichten große Tageszeitungen im internationalen Vergleich über den Klimawandel? Ein Team um den Soziologen Andreas Schmidt vom KlimaCampus der Universität Hamburg hat die Berichterstattung in 27 Staaten ausgewertet. Der Studie zufolge ist Australien Spitzenreiter. Und Medien in Ländern, die stark von Öl und Kohle abhängen und ihre Emissionen wegen des Kyoto-Protokolls verringern müssen, berichten besonders häufig. Link