Friederike Vinzenz

Friederike Vinzenz, M.A.

Research Assistant

Tel.: +41 44 635 20 74

Fax.: +41 44 634 49 34

f.vinzenz@ipmz.uzh.ch

Portrait

Friederike Vinzenz studierte Kommunikationsmanagement und -forschung sowie Psychologie an der Universität Zürich. Seit Juli 2014 ist sie wissenschaftliche Assistentin in der Abteilung „Medienpsychologie & Medienwirkung“ am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich (IPMZ). In Kooperation mit der Hochschule Luzern arbeitet sie als Assistentin in dem Projekt „Intention to book a sustainable hotel – application and extension of the Theory of Planned Behaviour“. Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen Persuasions- und Medienwirkungsforschung, insbesondere prosoziale Kommunikation.

Curriculum vitae

Aktuelle Position

Projektassistentin

Forschungsinteressen

Evaluations- und Wirkungsforschung, insbesondere soziale Einflüsse und die Wirkung von Schemata, Theory of Planned Behavior, Emotions- und Persuasionsforschung, prosoziale Kommunikation

Ausbildung

2014- Doktorandin an der UZH
2012-2015Kommunikationsmanagement und Kommunikationsforschung, Psychologie an der UZH (M.A.)
2009-2012Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Politikwissenschaft an der UZH (B.A.)

Berufslaufbahn

2014 Projektassistentin am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich (IPMZ)
2013Hilfsassistentin der Abteilung Medienpsychologie und Medienwirkung am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich (IPMZ)
2013Labor- und Projekttutorin der Abteilung Medienpsychologie und Medienwirkung am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich (IPMZ)

Publikationen

Vorträge