Anne Schulz

Anne Schulz, M.A.

Research Assistant

Tel.: +41 44 635 20 38

Fax.: +41 44 634 49 34

a.schulz@ipmz.uzh.ch

Portrait

Anne Schulz arbeitet als Projektassistentin im Projekt „Populism in the Context of Globalization and Mediatization“ am NCCRdemocracy und am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich (IPMZ), Abteilung "Media Psychology & Effects". Seit 2014 ist sie Doktorandin im Programm „Democracy Studies“ der Universität Zürich. Anne Schulz studierte Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Soziologie an der Universität Erfurt (2007-2011, B.A.), an der Université de Picardie Jules Verne, Frankreich (2011) und an der Universität Zürich (2011-2014, M.A.).

Curriculum Vitae & Publications

Aktuelle Position

Projektassistentin NCCR

Forschungsinteressen

Rezeptions- und Wirkungsforschung, Politische Kommunikation, Online Kommunikation

Auszeichnungen

2017: Best Paper Award der DGPuK-Fachgruppe für Rezeptions- und Wirkungsforschung für den Beitrag: Die populistische Weltanschauung: Wie Anhänger populistischer Ideen die Medien und das öffentliche Meinungsklima wahrnehmen. (mit. W. Wirth, D. S. Wirz, M. Wettstein, P. Müller u. C. Schemer)

2011: Best Paper Award der DGPuK-Fachgruppe für Rezeptions- und Wirkungsforschung für den Beitrag: „Kumulation, Konsonanz und Netzwerkeffekte. Noelle Neumanns Theorie der Öffentlichen Meinung unter Online‐Bedingungen: eine theoretische Rejustierung der ‚Schweigespirale‘ im Lichte des ‚Social Web“ (mit P. Rössler u. M. Mewes)

Ausbildung

2007-2010 Kommunikationswissenschaft und Psychologie an der Universität Erfurt (B.A.)
2010 Psychologie an der Université de Picardie Jules Verne, Frankreich (Erasmus)
2011-2014 Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Psychologie und Soziologie an der UZH (M.A.)
2014- Doktorandin im Programm "Democracy Studies" an der Universität Zürich

Berufslaufbahn

2013 NCCR Projektassistentin am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich (IPMZ)
2012 Semesterassistentin in den Bereichen Statistik und Grundlagen der Publizistik
2012 Studentische Assistentin im NCCR-Projekt „The strategies and processes of attitude formation and public participation in comparative perspective”
2011 Praktikantin Goldmedia GmbH Strategy Consulting, Berlin
2009 Praktikantin beim ZDF; Online-Redaktion ZDFtivi
2008-2011 Studentische Assistentin am Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft, Universität Erfurt

Lehre

HS 2014 BA - Forschungsseminar: Durch welche Brille schaust du? Die verzerrte Wahrnehmung von Medieninhalten, Teil 1 (mit Katharina Sommer)
FS 2015 BA - Forschungsseminar: Durch welche Brille schaust du? Die verzerrte Wahrnehmung von Medieninhalten, Teil 2 (mit Katharina Sommer)
HS 2015 MA - Multivariate Analyseverfahren (mit Werner Wirth)
FS 2016 BA - Seminar: Medienwirkung auf Schönheitsideale (mit Dominique Wirz) 
HS 2016 MA - Multivariate Analyseverfahren (mit Werner Wirth und Dominique Wirz)
FS 2017 BA - Seminar: Medienwirkung auf Schönheitsideale (mit Dominique Wirz) 
HS 2017 MA - Multivariate Analyseverfahren (mit Werner Wirth und Dominique Wirz)