Best Paper Award auf der Rezfo-Tagung 2017 in Erfurt

Die Abteilung Medienpsychologie des IPMZ war in diesem Jahr mit 3 Vorträgen auf der Jahrestagung der DGPuK Fachgruppe für Rezeptions- und Wirkungsforschung vertreten. Die Einreichung "Die populistische Weltanschauung: Wie Anhänger populistischer Ideen die Medien und das öffentliche Meinungsklima wahrnehmen" von Anne Schulz, Werner Wirth, Dominique Wirz, Martin Wettstein, Philipp Müller und Christian Schemer erhielt den Best Paper Award der Tagung. 

Schulz, A. Wirth, W., Wirz, D.S., Wettstein, M., Müller, P. & Schemer, C. (2017, Januar). Die populistische Weltanschauung: Wie Anhänger populistischer Ideen die Medien und das öffentliche Meinungsklima wahrnehmen. Best Paper Vortrag an der 24. Tagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, 26. – 28.01.2017, Erfurt, Deutschland.

Wirz, D.S. & Wirth, W. (2017, Januar). Wirkung inkonsistenter Wertappelle im Kontext rechtspopulistischer Kommunikation. Vortrag an der 24. Tagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, 26. – 28.01.2017, Erfurt, Deutschland.

Poggiolini, C. (2017, Januar). Der Einfluss von impliziten und expliziten Rauchstopphinweisen auf Reaktanz und Rauchstoppabsicht. Vortrag an der 24. Tagung der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung in der DGPuK, 26. – 28.01.2017, Erfurt, Deutschland.